Energetische Wohnraumentstörung

Ein Ort der Kraft und des Friedens

Meiner Überzeugung nach

  • lassen belastende Lebensumstände wie Streit, Trennung, schwere Krankheit, Verlust und starke Emotionen wie Wut, Unmut oder Eifersucht das Energieniveau in unseren Lebensräumen sinken.
  • werden Gedanken und Handlungen von unserer Umgebung aufgenommen, gespeichert und erzeugen eine entsprechende „Schwingung“ in Räumen, Häusern, an Orten. Da unsere eigenen Gefühle ebenfalls aus Schwingungen bestehen, werden sie stark von den Schwingungen des Ortes beeinflusst, an dem wir uns aufhalten. Herrschen in Räumen eher belastende, schwere Schwingungen, kann dies u.a. zu Stimmungsschwankungen, Unruhe oder Schlafstörungen führen.
  • sind Wohnungen, Häuser, Büroräume und Grundstücke voller Energien. Alle Wesen hinterlassen dort ihre Energiespuren, welche dann das Leben der Bewohner beeinflussen. Auch können die Energien der Vorbewohner so stark in den Räumlichkeiten verhaftet sein, dass sie Zutritt in unser Energiesystem finden und dieses verändern. Selbst Gegenstände, Kleidung und Bilder anderer Vorbesitzer können mit deren energetischen Schwingungen behaftet sein.

  •  sollten wir uns in unserem Zuhause vorbehaltlos wohlfühlen können. Es sollte ein Ort der Kraft und des Friedens sein, ein Schutzraum, in dem wir uns fallen lassen und erholen können. Auf dem Weg des geistigen Heilens und der Arbeit mit feinstofflichen Energien gibt es sehr effektive Methoden Ihr Heim zu einem ebensolchen Ort zu machen!  
  •  werden bei einer energetischen Hausreinigung die Räume von Fremdenergien gesäubert und unter Anwendung verschiedener Techniken können schwere Energien transformiert oder aufgelöst werden. Vorhandene erdgebundene Seelen und Seelenanteile werden mit Hilfe der geistigen Welt und unter Berücksichtigung der karmischen Gesetze  ins Licht geführt.
  •  gibt es viele Gründe, warum sie noch da sind. Solche Seelen wissen nach ihrem Tode oft nicht, dass sie gestorben sind oder glauben dies nicht. Sie haben also ihren eigenen Tod übersehen und denken, dass sie weiter leben. Sie sind sich auch nicht im Klaren darüber, dass sie ins Licht hätten gehen können. Sie meinen, dass sie als Lebende nach wie vor der Erde angehören.

Eine energetische Hausreinigung ist meines Erachtens in folgenden Situationen ratsam:

  • Bei einem Neueinzug – zur Reinigung der Energien des Vorbesitzers oder Vorbewohners
  • Bei der Absicht des Kaufs einer Wohnung eines Hauses eines Grundstücks: Im Erdboden des Grundstückes können geschichtliche Begebenheiten der letzten Jahrhunderte gespeichert sein – ebenfalls eine mögliche Ursache für belastende energetische Rückstände
  • Nach einem Sterbefall
  • Nach oder auch während einer langen Krankheit
  • Bei Trennung, Scheidung, Beziehungsproblemen
  • Wenn belastende Gefühle wie Wut, Ärger, Zorn, Aggression häufig in Ihren Räumen erlebt werden
  • Bei immer wiederkehrenden Streitereien
  • Wenn Sie sich plötzlich in ihrem Zuhause nicht mehr wohl fühlen
  • Bei Angstzuständen und depressiven Verstimmungen
  • Wenn Sie sich oft müde und abgespannt fühlen, obwohl ausreichende Ruhephasen erfolgen
  • Nach traumatischen Erlebnissen wie beispielweise Missbrauch oder Gewalt

Kennzeichen für Fremdenergien können meiner Erfahrung nach zusätzlich sein:

  • Das Gefühl, nicht allein zu Hause zu sein
  • Ein Haustier verhält sich plötzlich merkwürdig
  • Unerwartete Verhaltensänderungen der Bewohner  
  • Das Gefühl,  „etwas“ sitzt einem im Nacken  
  • Es ereignen sich „unerklärbare“ Dinge   
  • Man fühlt sich beobachtet  
  • Todesfälle an diesem Ort, auch in  den vorherigen „Bewohner Generationen“  
  • Bei Streitigkeiten bezüglich Erbe, Verkauf des Grundstückes / Hauses – auch in früheren Generationen

Bitte beachten Sie, dass ich Energetische Hausreinigungen ausnahmslos in Ihrer Wohnung bzw. in Ihrem Haus anbiete. Ich führe keine Fern-Reinigungen durch.

Energetische Wohnraumentstörung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, Medikamente und andere medizinische Anwendungen. 

KONTAKT

info@energetischeheilerpraxis.de

Telefon: 0151 / 700 173 30